LOM for Higher Education OER Repositories. https://w3id.org/kim/hs-oer-lom-profil/
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
Adrian 4882956765
Fix link
3 months ago
20200116 Remove <base> URL 2 years ago
20200228 Remove <base> URL 2 years ago
20210506 Fix folder name, update link 7 months ago
20210909 New Release 20210909 (#30) 3 months ago
draft Anpassungen vCard 4.0 (#29) 5 months ago
README.md Fix link 3 months ago
latest New Release 20210909 (#30) 3 months ago

README.md

LOM for Higher Education OER Repositories

Verschiedene Hochschulrepositorien deutscher Bundesländer haben sich zum Ziel gesetzt, ihre frei verfügbaren Materialien vernetzt zugänglich zu machen. Für den Austausch von Metadaten über die Materialien wurde eine XML Schema Description erstellt. Das Schema basiert auf LOM, wurde aber konsequent reduziert auf die für die Repositorien notwendigen Metadaten.

Maintainer

Michael Menzel und Adrian Pohl

Versionen der Spezifikation

Die aktuelle Fassung der Spezifikation findet sich unter folgendem Permalink:

https://w3id.org/kim/hs-oer-lom-profil/latest/

Dieser Permalink führt immer zur jeweils aktuellsten publizierten Version der Spezifikation. Zur Implementierung der Spezifikation sollte immer diese Fassung herangezogen werden.

Ältere Fassungen der Spezifikation und konkrete Versionen können ebenfalls über Permalinks referenziert werden. Dazu muss die Pfadangabe latest im obigen Link durch die jeweilige Versionnummer ersetzt werden.

Bisher wurden folgende Versionen veröffentlicht:

Lokales Setup

Um die index.html-Datei lokal editieren und anzeigen zu können, klone das Repo und wechsle in das hs-oer-lom-profil-Verzeichnis:

git clone git@github.com:dini-ag-kim/hs-oer-lom-profil.git ; cd hs-oer-lom-profil

Lasse einen Server im hs-oer-lom-profil-Verzeichnis laufen:

python3 -m http.server

Dann lässt sich die Spezifikation im Web-Browser anschauen unter http://localhost:8000.

Mitwirkung

In der Entwicklung der Spezifikation nutzen wir die StöberSpecs-Werkzeuge und -Prozesse. Die redaktionelle Arbeit erfolgt auf GitHub. Dort kann der jeweils aktuelle Arbeitsstand eingesehen werden und Verbesserungsvorschläge eingebracht werden. Zudem kann der aktuelle Arbeitsentwurf der Spezifikation unter folgendem Permalink betrachtet und kommentiert werden:

https://w3id.org/kim/hs-oer-lom-profil/draft/

Zur Kommentierung kann entweder der in die Entwurfsfassung eingebundene Annotationsdienst hypothes.is (siehe rechte Spalte) oder die Kommentarfunktion von GitHub (Beispiel) verwendet werden.